Trockenbau / Innenausbau

Wir sind ein kompetenter und qualifizierter Partner

 

Mit dem Wunsch nach flexibler Raumgestaltung und anpassbaren Nutzflächen hat die Bedeutung von Trockenbaukonstruktionen seit Jahren zugenommen.

Statisch nicht tragende Wände und abgehängte Decken können in Trockenbauweise schnell

und sauber errichtet, oder demontiert sowie verändert werden.

Hierbei sind allerdings bei Planung und Ausführung auch höchsten Anforderungen an Brand-

Schall und Wärmeschutz und bei Badezimmerdecken auch den Feuchteschutz- dies gilt für Neubaukonstruktionen ebenso wie für Bestandsumbauten, wo sich die Gewichtssparende

Trockenbauweise im hohen Maße anbietet.

 

 

Lichtverhältnissen Bei der Vielzahl der Konstruktionen und Möglichkeiten (Varianten) mit ihren Vor- und Nachteilen bleiben Schäden durch fehlerhafte Planung und mangelhafte Ausführung nicht aus.

Der größte Teil aller auftretenden Mängel ist immer wieder anzutreffen und beruht vor allem

auf ungenügender Kenntnis bestimmter Ausführungsdetails und Nichtbeachten der einschlägigen Regelwerke.

 

Spachtelarbeiten im Trockenbau/Innenausbau

 

Im Bereich Spachtelarbeiten beweisen wir beste Qualität und Kompetenz.

Mit neuester Technik und Materialien erreichen wir höchste Qualität die Ihren Ansprüchen gerecht werden und bei ihren Unternehmungen unterstützen.

 

Wir unterscheiden zwischen 4 Qualitätsstufen

 

Q 1- Qualitätsstufe 1 -Untergrundregulierung trotz Tapete sichtbare Untergrundmarkierung

und keine besonderen Anforderung an die Oberfläche

 

Q 2- Qualitätsstufe 2 -Tapezierfähige Spachtelung (Nicht streichfähig)

Standartverspachtelung

 

Q 3-Qualitätsstufe 3 -Streichfähige Spachtelung ohne gehobene Anforderung

an die Oberfläche werden erhöhte Ansprüche gestellt.

 

Q4-Qualitätsstufe 4 –Streich und lasierfertiger Untergrund mit schwierigen

Lichtverhältnissen.

Erfüllt die höchste Anforderung an die gespachtelte Oberfläche.

Diese erreichen wir durch vollflächige Verspachtelung.